Ein gewöhnliches Zeichen dafür, dass Sie Probleme mit Ölrauch haben, ist dicker Rauch um die erhitzten Produkte herum. Die Luft ist ungesund und/oder umweltschädlich. In manchen Fällen wurde eine Lüftungsanlage installiert, um die Situation zu verbessern. Diese Art von Anlagen ist jedoch nicht für die Reinigung industrieller Abluft geeignet und meist verstopfen Verrohrung und Gerät schnell aufgrund von klebrigen Ölresten.

Glücklicherweise gibt es Wege, solche Probleme zu lösen. Filtergeräte von Absolent sammeln den Ölrauch und filtern ihn in mehreren Stufen. Der Filterprozess wird mit einem HEPA-Filter der Klasse H13 abgeschlossen, um sicherzustellen, dass die Luft sauber genug ist, um in den Arbeitsbereich zurückgeführt oder durch einen Wärmetauscher geleitet zu werden. Absolent hat weltweit eine Reihe erfolgreicher Installationen in diesem Bereich vorzuweisen. In manchen Fällen konnten wir sogar den Energieverbrauch des Unternehmens senken, da unsere gereinigte Luft zur Vulkanisierungsmaschine zurückgeführt und als vorgewärmte Luft im Herstellungsprozess wiederverwendet werden kann. Genau in solchen Fällen erreichen unsere Filtergeräte ihre maximale Kapazität, wenn wir sowohl das Arbeitsumfeld verbessern als auch dazu beitragen können, Energie zu sparen.

Produkte, die für die Gummi- und Plastikherstellung geeignet sind

Wollen Sie mehr erfahren?

Wollen Sie mit uns in Kontakt kommen? Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Daten, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 (0) 2324 919 3479
oder schicken Sie eine e-mail an info@absolent.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!



Was kann Absolent für mich tun?

Beantworten Sie einige einfache Fragen, um herauszufinden, was Absolent für Sie und Ihren Betrieb tun kann.