Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Die Exposition gegenüber luftgetragenen Partikeln kann verschiedene Gesundheitsprobleme verursachen, darunter Atemwegs- und Hauterkrankungen. Die Filtereinheiten von Absolent fangen die Partikel ab und liefern zu 99,97% saubere Luft.

Fettiges Arbeitsumfeld

Aus den Produktionslinien entweichende Luft enthält Partikel, die die Elektronik beschädigen und eine fettige Arbeitsumgebung schaffen können. Die Filtereinheiten von Absolent fangen Partikel und Ölrauch ab, entfernen sie und sorgen für saubere Luft.

Geruchsbelastung

Die Abluft von Maschinen kann geruchsintensiv sein und zu Beschwerden von Arbeitern und Anliegern führen. Absolent kann ein Kohlenstoffmodul oder eine eingebaute Technologie von AirMaid® zur Geruchsbeseitigung anbieten.

Abwärme

Die mit Ölnebel beladene Luft stellt eine Herausforderung für die Rückgewinnung der in den Prozessen erzeugten Wärme dar. Mit den Wärmetauschern von Absolent ist es möglich, einen Teil der Wärme zurückzugewinnen, um die Energieeffizienz zu gewährleisten.

Brandgefahr

Fett in Kanälen usw. stellt ein erhöhtes Brandrisiko dar. Sprechen Sie mit uns – wir werden eine maßgeschneiderte Lösung für Sie finden und gemeinsam mit Ihnen die örtlichen Brandschutzbestimmungen prüfen, um sicherzustellen, dass Ihre Anforderungen erfüllt werden.

Saubere Luft mit AsmokeFood

Das AsmokeFood wurde mit Blick auf Lebensmittel entwickelt. Jede Komponente ist so konzipiert, dass sie diesen Gegebenheiten standhält. Die Absolent-Filteranlagen garantieren 99,97% saubere Luft.

Langlebig unter harten Bedingungen

AsmokeFood besteht in erster Linie* aus säurebeständigem Edelstahl (1.4404), ebenso wie die Komponenten im Filtergerät. Die Filtereinheit ist für hohe Temperaturen und Feuchtigkeit ausgelegt. AsmokeFood ist standardmäßig für einen Temperaturbereich um 90 °C ausgelegt und wird mit analogen Messgeräten geliefert.

Die Geräteeinheit ist auch mit Kondensationsfallen ausgestattet, um sicherzustellen, dass sich kein Öl oder Wasser in den Rohren ansammeln oder in die Messgeräte gelangen kann. Wenn höhere Temperaturanforderungen erforderlich sind, empfehlen wir die Temperatur der Luft mittels Fremdluft anzureichern, um die Temperatur zu senken.

Einfache Wartung und weniger Produktionsausfälle

Da die AsmokeFood Filtergeräte aus säurebeständigem Edelstahl (1.4404) gefertigt sind, lassen sie sich leicht reinigen. Die Vorfiltration ist serienmäßig und lässt sich während des Betriebes Warten. Wenn die Gefahr besteht, dass sich Speiseöl und Fett verfestigen, steht eine beheizte Option zur Verfügung, um ein Verstopfen des Filterelements oder der Ablauflösung zu verhindern. Das Rücklauföl kann am Einlassplenum der Filtereinheit zum Recycling gesammelt werden und je nachdem, was Sie benötigen, können wir verschiedene Arten von Ablauflösungen anbieten – wie z.B. eine Pumpe. Die Kondensationsfallen lassen sich leicht entleeren und reinigen, indem man sie einfach abschraubt.

Maßgeschneidert für die Lebensmittelindustrie

A smokeFood hat eine geneigte Luftansaugeinheit, um eine einfache Öl- und Wasserableitung zu ermöglichen. Der Entwässerungsteil ist modular aufgebaut, um verschiedene Arten von Anforderungen zu erfüllen. Der Lufteinlass ist links, rechts oder an der Rückwand möglich.
Die AsmokeFood-Reihe wurde mit Blick auf Lebensmittel entwickelt. Unsere Filtereinheiten sind langlebig und können hohe Temperaturen bewältigen. Noch dazu sind sie einfach zu warten und garantieren Ihnen saubere Luft!

Asmoke Food – Entwickelt für die Lebensmittelindustrie

In Zusammenarbeit mit TurboSwing® & AirMaid®

Eine Option, die im Absolent-Sortiment zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung verfügbar ist, ist die TurboSwing®-Technologie. Die Vorfiltrationslösung ist auf hohe Effizienz ausgelegt und kann dadurch mit verschiedenen Luftmengen betrieben werden. TurboSwing® nutzt Rotationsbewegung, um Fett- und Ölpartikel, die sich bereits an der Quelle befinden, mechanisch zu trennen. Diese Methode verhindert, dass über 90% der Partikel über 5 Mikrometer in den Extraktionskanal gelangen. Hierdurch reduziert sich der Wartungsaufwand und Energieverbrauch.

Ein weiteres Produkt im Absolent-Sortiment zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung ist AirMaid®. Airmaid® hat sich als eine der kostengünstigsten Lösungen auf dem Markt erwiesen. Auch dieses Verfahren reduziert Wartungskosten und Energieverbrauch. Es ist ebenso an einer Neuanlage wie auch an eine Retrofit anzupassen. Die AirMaid-Technologie® verändert die Struktur der Öle und zerlegt sie in Wasser und Mineralien. Weitere Vorteile sind die Reduzierung von Gerüchen um bis zu 95%, bevor die Luft abgesaugt wird. TurboSwing® und AirMaid® sind bewährte Technologien, die in tausenden von Kochanwendungen auf der ganzen Welt installiert sind.

 

TurboSwing AirMaid

Unternehmen aus der Lebensmittelindustrie, die Absolent gewählt haben

Dafgards AB – Das Geheimnis der schwedischen Frikadellen

Gunnar Dafgard AB, Kallby, Schweden. Das Unternehmen ist Schwedens größtes Familienunternehmen in der Lebensmittelbranche. Gefrorene und gekühlte Produkte für den Lebensmittel-, Catering- und Verbrauchermarkt werden hier produziert und von hier aus vertrieben. Gunnar Dafgard AB stellt unter anderem die bekannten schwedischen Frikadellen her.

Yihai Kerry Foodstuffs Industries Co. Ltd., Kunshan, China

Yihai Kerry ist ein führendes Agrar- und Lebensmittelunternehmen, das seit über 25 Jahren in China tätig ist. Das Unternehmen ist der chinesische Marktführer in mehreren Segmenten wie Speiseölraffinerien und Verbraucherverpackungsöle, Spezialfette und Ölchemikalien. Diese typische Fabrik stellt Kartoffelchips für den Verbrauchermarkt her.

Products that are suited for food

Wollen Sie mehr erfahren?

Wollen Sie mit uns in Kontakt kommen? Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Daten, dann melden wir uns so schnell wie möglich bei Ihnen.

Sie erreichen uns auch telefonisch unter +49 (0) 2324 919 3479
oder schicken Sie eine e-mail an info@absolent.de

Wir freuen uns darauf, mit Ihnen in Kontakt zu kommen!



    Was kann Absolent für mich tun?

    Beantworten Sie einige einfache Fragen, um herauszufinden, was Absolent für Sie und Ihren Betrieb tun kann.